• Ökoplus ist neuer Netzwerkpartner des Verband Baubiologie

    Gemeinsames engagieren wir uns für den Einsatz ökologischer und gesunder Naturbaustoffe Seit weiterlesen
  • Informationen zur Corona-Lage für Unternehmer, Selbständige und Angestellte

    Diese ungewöhnliche Situation stellt viele vor besondere Herausforderungen, auch finanzieller Art. Daher weiterlesen
  • Fernlehrgang Baubiologie - Netzwerkpartner IBN wurde ausgezeichnet

    Die Weiterbildung zum Baubiologen vermittelt Wissen für Alle, die sich mit dem weiterlesen
  • diagnose:funk - Neuerscheinung Smart City, Digitale Bildung, Elektromagnetische Felder

    Die Corona-Pause nutzen! Neuerscheinung: Smart City, Digitale Bildung, Elektromagnetische FelderGesammelte Artikel zu weiterlesen
  • baubiologie-magazin - Das baubiologische Online-Informationsportal

      Das Rosenheimer Institut für Baubiologie + Nachhaltigkeit IBN publiziert im Informationsportal baubiologie-magazin.de weiterlesen
  • Pressemitteilung des BAUWENDE e. V. - Das Gebäude-Energie-Gesetz: Noch immer auf einem Auge blind

    „Heute verursacht die Herstellung der Baumaterialien die Hälfte des Energieverbrauchs und der weiterlesen
  • Pressemitteilung 12/2019: Welchen Beitrag können wir im Bauwesen zum Klimaschutz leisten?

    Autor: Ulrich Bauer (Architekt, Baubiologe IBN und Vorstand des Verband Baubiologie e.V.) weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 1

Haben Sie Fragen?

Verband Baubiologie e.V.
Margarethenweg 7, 53474 Bad Neuenahr
   (02641) 911 93 94
  (02641) 911 93 95
info@verband-baubiologie.de
www.verband-baubiologie.de
Mo, Mi, Fr: 10.00 - 12.00

Geschäftsstelle

Verband Baubiologie e.V.
Frau Elke Gerischer

Telefonsprechzeiten:
Mo, Mi, Fr: 10 - 12 Uhr
Tel. (02641) 911 93 94

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.