Ein starkes Netzwerk

Der Verband Baubiologie setzt auf ein starkes Netzwerk.

Wir sind bestrebt die Baubiologie zur Selbstverständlichkeit werden zu lassen und arbeiten
dafür mit engagierten Partnern zusammen.

 

Unsere Netzwerkpartner

logo ibnDas Institut für Baubiologie + Nachhaltigkeit IBN wurde 1983 gegründet. Zu den Kernkompetenzen des Instituts gehören die Ausbildung zur Baubiologin IBN bzw. zum Baubiologen IBN durch den staatlich anerkannten Fernlehrgang Baubiologie IBN sowie Weiterbildungen zum/zur Baubiologischen Messtechniker/in, Raumgestalter/in und Energieberater/in.
Darüber hinaus werden Baufirmen, Baufachleuten und allen, die sich ein gesundes und umweltfreundliches Wohn- und Arbeitsumfeld wünschen, unabhängige und objektiv nachvollziehbare Informationen, Beratungen, Messungen und Zertifizierungen auf Basis der 25 Leitlinien der Baubiologie angeboten.

www.baubiologie.de

Logo Stiftung BAU 1 200

Die Stiftung BAU (Baubiologie.Architektur.Umweltmedizin) ist ein Netzwerk zur Förderung von umwelt- und gesundheitsverträglichen Produkten und nachhaltigen und ökologischen Bauweisen. Die Stiftung setzt sich ein für Öffentlichkeitsarbeit, Forschung, Projektförderung und Lehre zum Thema nachhaltiges Bauen.

 

Eine fachübergreifende Zusammenarbeit von allen (Bau)wissenschaftlichen Fachrichtungen wie (Bau)Biologie, (Bau)Ökologie, (Bau)Physik und (Bau)Chemie wird angestrebt.       

 www.stiftungbau.de

logo vdb 400Der Berufsverband Deutscher Baubiologen VDB e.V. ist das deutschlandweite Sachverständigen-Netzwerk für das Erkennen und Vermeiden von Gesundheitsrisiken in Innenräumen. Eines seiner wichtigsten Ziele ist die Qualitätssicherung seiner Mitglieder zu fördern.
Der Berufsverband Deutscher Baubiologen VDB e.V. wurde am 21.08.1998 von 27 Individualisten und Visionären gegründet.
Die fachgerechte Erkennung, Bewertung und Prävention von Innenraumrisiken in Bezug auf Schimmelpilze, Schadstoffe, elektromagnetische Felder und Strahlung ist die Aufgabe der Sachverständigen im Berufsverband Deutscher Baubiologen VDB e.V.

www.baubiologie.net

Diagnose Funk e.V.Das Ziel von diagnose:funk ist, über gesundheits- und umweltschädigende Wirkungen elektromagnetischer Felder, wie sie durch Handys, Smartphones, Mobilfunkantennen, WLAN, DECT und weitere Elektrosmogquellen verursacht werden, sowie über die psycho-sozialen Auswirkungen digitaler Medien aufzuklären. Dadurch sollen Verhaltensweisen von Verbrauchern und Politik geändert und Lösungen für umweltverträgliche und zukunftsfähige Technologien forciert werden.

www.diagnose-funk.org

Kompetenzinitiative zum Schutz von Mensch, Umwelt und Demokratie e.V.Die Kompetenzinitiative zum Schutz von Mensch, Umwelt und Demokratie e. V. ist eine internationale, interdisziplinäre und überparteiliche Fachvereinigung. Sie engagiert sich für einen zeitgemäßen Gesundheits- und Umweltschutz auf dem Gebiet des Mobil- und Kommunikationsfunks.

www.kompetenzinitiative.net

DGUHT Logo neu

Die Deutsche Gesellschaft für Umwelt- und Humantoxikologie e.V. (DGUHT) wurde am 19. Mai 1993 gegründet. Zweck des Vereins ist die Förderung von Wissenschaft und Forschung auf dem Gebiet der Umwelt- und Humantoxikologie. Die DGUHT bietet ein Forum für die Präsentation von Versuchsergebnissen und Therapieansätzen sowie deren fachübergreifende Diskussion und unterhält Arbeitskreise, in denen ausgewählte Themen in Theorie und Praxis interdisziplinär behandelt werden.

www.dguht.de

ÖkoPlusUnter dem gemeinsamen Dach ÖkoPlus sind mehr als 40 ökologische Baumärkte in ganz Deutschland organisiert. Die Experten für Naturbaustoffe bieten bezahlbare Lösungen für Bauen und Sanieren auf gesundheitlich und ökologisch einwandfreie Weise. Seit Jahrhunderten bewährte Baumaterialen gehören ebenso zum Sortiment wie moderne und nachhaltige Bausysteme. Naturfarben, Lehmputze, Kalkputze, Vollholzböden oder Dämmstoffe wie Zellulose sorgen für ein gesundes Raumklima, stammen aus ressourcenschonender Produktion und erzeugen eine lebenslange Wohlfühlatmosphäre.

Ganz egal, ob Altbau oder modernes Passivhaus: Die ÖkoPlus-Baumärkte stehen für fundierte Beratung und jahrzehntelange Erfahrung rund ums ökologische Bauen und Wohnen, oft auch mit angeschlossenem Handwerksbetrieb. Profitieren Sie von diesem Fachwissen – hier auf der Website oder in einem ÖkoPlus Baumarkt in der Nähe!

  ÖkoPlus-Händlersuche

Logo BZ 4c neu

Seit 2017 organisieren wir Kooperationsveranstaltungen zu baubiologischen Themen und freuen uns, dadurch noch mehr Menschen für die Baubiologie begeistern zu können.

Bauzentrum München

Europäische Akademie für Umweltmedizin (EUROPAEM)Die Europäische Akdemie für klinische Umweltmedizin ist eine Fachrichtung, die sich mit der Erkennung, Erforschung, Diagnose, Behandlung und Vermeidung gesundheitlicher Störungen ebenso auseinandersetzt wie mit der Erkennung, Erforschung, Bewertung und Minimierung von Risiken, die durch die Interaktion des Menschen mit seiner Umwelt entstehen. Die Bewertung dieser Risiken muß die individuelle Empfindlichkeit und die speziellen Charakteristika komplexer Einflüsse einbeziehen.

Damit erworbenes Wissen und Erfahrungen zu Grundlagen und praktischer Umsetzung der Umweltmedizin hilft nicht nur bei der Behandlung von Menschen, die unter Krankheiten leiden, welche mit Umweltfaktoren in Verbindung gebracht werden. Die Umweltmedizin hat auch die Aufgabe, die Basis für eine frühere und wirksamere Primärprävention zu schaffen und damit den Sektor öffentliche Gesundheit und die Politik zu unterstützen.

 www.europaem.eu

Biobau-PortalDas BioBau-Portal – klare, professionelle Orientierung für Bauherren
BioBau-Portal.de ist die Anlaufstelle für alle Bauherren – ob Profis oder Privat – die bei Ihrem Bauprojekt das Augenmerk auf Gesundheit und schadstofffreie Materialien legen. Ohne dabei auf Qualität, Wertigkeit und modernste Bautechnik zu verzichten. Der Einsatz von baubiologischen Materialien und Techniken zahlt sich aus – und zwar vom ersten Moment an, in dem die neue, renovierte oder sanierte Immobilie bewohnt wird. In einer baubiologischen Immobilie kann man leben – im wahrsten Sinne des Wortes.

www.biobau-portal.de

Medienpartnerschaft

cradle logo

Das Magazin CRADLE stellt Persönlichkeiten vor, die den ökologischen Wandel in Architektur, Bauen und Wohnen vorantreiben. Unter dem Slogan „Faszinierend nachhaltig“ werden wegweisende, innovative und ästhetisch ansprechende Lösungen vorgestellt, bei denen nachhaltiges Bauen eindrucksvoll realisiert wurde. Im Mittelpunkt steht der Leitgedanke, Ressourcen durch intelligentes Bauen schonend einzusetzen und gesunde Lebensräume zu schaffen.

www.cradle-mag.de

Newsletter abonnieren

Baubiologen-Suche

Baubiologen in:   AT CH IT NL

Haben Sie Fragen?

Verband Baubiologie e.V.
Margarethenweg 7, 53474 Bad Neuenahr
(02641) 911 93 94
(02641) 911 93 95
info@verband-baubiologie.de
www.verband-baubiologie.de
Mo, Mi, Fr: 10.00 - 12.00

Geschäftsstelle

Verband Baubiologie e.V.
Frau Elke Gerischer

Telefonsprechzeiten:
Mo, Mi, Fr: 10 - 12 Uhr
Tel. (02641) 911 93 94

logo vb fb

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.