ExpertenAbend "Schimmelpilze"

Wer kennt das nicht, man war bei einer Schulung, oder steht mitten im baubiologischen Projekt und hat „mal ne Frage“. Nur wer beantwortet diese am besten? Genau hierfür ist unsere Online-Veranstaltungsreihe „ExpertenAbend“ gedacht. Expert*innen vermitteln ihr Wissen zu einem speziellen Thema des Abends, mit anschließender Frage-Antwort-Runde.

THEMA des ABENDS
Mit welchem Wissen können Schimmelgutachter Eindruck bei ihren Kunden machen und dann aussagekräftige Gutachten schreiben?

INHALTE

  • Auf und unter welchen Oberflächen sind Schimmelpilze zu erwarten (Material, Oberflächenbeschichtungen, Hohlräume), wie kann man sie erkennen?
    Wie können die Pilze auf der Oberfläche ausschauen (Punkte, Flecken, Flaum, Rasen)? Ist UV-Licht zum Erkennen hilfreich?
  • Wo sind niedrige Oberflächentemperaturen zu erwarten (Außenwände, Boden und Deckenecken, hinter Wandverkleidungen, hinter und unter Möbeln, Vorhängen, bei Wärmebrücken etc.), wie misst man sie am besten?
  • Wie verändert sich die Luftfeuchte in Bezug auf die Temperatur? Was sind die Folgen?
Veranstaltungstermin
17. Jan. 2022 17:00
Veranstaltungsort
Online
Veranstaltungsart
VB-Seminar
Referenten
Uwe Dippold
Detailinformation
ExpertenAbend "Schimmelpilze"

ExpertenAbend "DCONex 2022"

Wer kennt das nicht, man war bei einer Schulung, oder steht mitten im baubiologischen Projekt und hat „mal ne Frage“. Nur wer beantwortet diese am besten? Genau hierfür ist unsere Online-Veranstaltungsreihe „ExpertenAbend“ gedacht. Expert*innen vermitteln ihr Wissen zu einem speziellen Thema des Abends, mit anschließender Frage-Antwort-Runde.
 

THEMA des ABENDS
Bericht zur DCONex 2022 - aktueller Sachstand

INHALTE

Die DCONex findet am 19.01. und 20.01.2022 in Essen als Fachkongress mit begleitender Ausstellung für das Schadstoff-Management statt. Als eine Art „Denkfabrik der Branche“ richtet sie den Schwerpunkt auf das verantwortungsbewusste Erkennen, Bewerten, Sanieren und Entsorgen von Schadstoffen in Bauten, Böden sowie der gesamten Umwelt.

Die DCONex bietet an zwei Tagen die Möglichkeit zum fachlichen Austausch aller Akteure der Branche und gestattet einen kompakten Überblick zu drängenden Fragestellungen.

Der Referent Uwe Dippold wird beim Expert*innen-Abend "Neuigkeiten beim Schadstoff-Management“ eine Zusammenfassung zu wichtigen Tagungsvorträgen- und Themen geben (für alle, die nicht dabei sein konnten).

Wichtige Informationen für unsere baubiologische Arbeit werden vorgestellt und können diskutiert werden.

Veranstaltungstermin
31. Jan. 2022 17:00
Veranstaltungsort
Online
Veranstaltungsart
VB-Seminar
Referenten
Uwe Dippold
Detailinformation
ExpertenAbend "DCONex 2022"

ExpertenAbend "Wasserschäden"

Wer kennt das nicht, man war bei einer Schulung, oder steht mitten im baubiologischen Projekt und hat „mal ne Frage“. Nur wer beantwortet diese am besten? Genau hierfür ist unsere Online-Veranstaltungsreihe „ExpertenAbend“ gedacht. Expert*innen vermitteln ihr Wissen zu einem speziellen Thema des Abends, mit anschließender Frage-Antwort-Runde.

THEMA des ABENDS
Was ist ein Wasserschaden und was ist dabei besonders für einen Schimmelgutachter?

INHALTE

  • Wie erkenne ich einen Wasserschaden bzw. den Unterschied zu einem „normalen“ Schimmelbefall?
  • Hilfreiche Geräte und Messwerkzeuge (Thermokamera, Feuchtemessgerät mit Kugelkopfsonde, Rundelektroden, Flachelektroden, Holzfeuchtemessgerät zum Einstechen, V-Leuchte, Taschenlampe, Edelstahlmesser, Hammer und Meißel oder Stechbeitel, oszillierende Säge, Klemmen, Pinzetten und Zangen).
  • Welche Probennahmen, Auswertungen und Interpretationen sind die wichtigsten bei Wasserschäden (zu Beginn, während der Sanierung, nach der Feinreinigung)?
  • Was ist wie versichert bei Wasserschäden?
  • Was will die Versicherung bei der Schadensregulierung, was will der Geschädigte und was will, soll und kann der Baubiologe?
Veranstaltungstermin
14. Feb. 2022 17:00
Veranstaltungsort
Online
Veranstaltungsart
VB-Seminar
Referenten
Uwe Dippold
Detailinformation
ExpertenAbend "Wasserschäden"

ExpertenAbend "Gerüche in Innenräumen"

Wer kennt das nicht, man war bei einer Schulung, oder steht mitten im baubiologischen Projekt und hat „mal ne Frage“. Nur wer beantwortet diese am besten? Genau hierfür ist unsere Online-Veranstaltungsreihe „ExpertenAbend“ gedacht. Expert*innen vermitteln ihr Wissen zu einem speziellen Thema des Abends, mit anschließender Frage-Antwort-Runde.

Im 2-monatlichen Rhythmus finden die ExpertenAbende zum Thema „Gerüche in Innenräumen“ statt.

THEMA des ABENDS
„Welche Vorteile kann Leckagenprüfung und Unterdruckhaltung (Blower Door) bei der Geruchs- und Quellenermittlung bieten?“

INHALTE

Aktuelle Fallbeispiele:

  • Einfluss von Reihenhäusern und Kommunwänden
  • Geruchsströmungen
  • Thermik
  • Etagenabdichtungen
Veranstaltungstermin
24. Feb. 2022 17:00
Veranstaltungsort
Online
Veranstaltungsart
VB-Seminar
Referenten
Karl-Heinz Weinisch
Pamela Jentner
Detailinformation
ExpertenAbend "Gerüche in Innenräumen"

Seminar Innenraumschadstoffe

Dies ist der zweite Teil des sehr erfolgreichen ersten Grundlagenseminares Grundschulung Innenraum. Die Teilnehmenden der Grundschlung waren begeistert und baten um eine weiterführende Folgeveranstaltung.

Das Seminar Innenraumschadstoffe wird voraussichtlich im März 2022 stattfinden - zweitägig jeweils von 16:00 – 19:00 Uhr Online (via Zoom).

Das Programm ist derzeit noch in Planung.

 

 

 

Veranstaltungstermin
Veranstaltungsort
Online
Veranstaltungsart
VB-Seminar
Detailinformation
Seminar Innenraumschadstoffe

Seminar Bauphysik

Sollte eine Durchführung unter Corona-Hygienebedingungen rechtlich nicht möglich sein, muss das Seminar leider nochmals verschoben werden.

Lebenslust statt dicker Luft: Wie die Bauphysik unser tägliches Leben beeinflusst

Ob in den eigenen vier Wänden oder direkt am Arbeitsplatz. Nicht selten verbringen wir 24 Stunden am Tag in Gebäuden, die unsere Lebensqualität maßgeblich beeinflussen. Licht, Luft und Ruhe sind entscheidende Faktoren unseres Wohlbefindens, welches zunehmend im Dunst dicker Luft zu ersticken droht. Höchste Zeit also die Ansprüche an unsere bebaute Lebens- und Arbeitswelt neu zu definieren.

Was sehr beeindruckend als Vortrag bei unserer VB-Tagung 2019 begann, wird nun als zweitägiges Praxis-Seminar fortgesetzt. Zusammen mit unserem Referenten Axel Leroy besuchen wir das EKOZET, das Energie Kompetenz Zentrum des Rhein-Erft-Kreises. Mit funktionsfähigen Exponaten, Versuchsaufbauten und der speziellen Gebäudekonstruktion des EKOZET steht uns ein breites Spektrum innovativer Energie- und Haustechnik zum Anfassen, Ausprobieren und Experimentieren zur Verfügung. Der Seminarort bietet somit einzigartige praxisbezogene Möglichkeiten.

Veranstaltungstermin
04. - 05. Apr. 2022
Veranstaltungsort
50169 Kerpen-Horrem
Veranstaltungsart
VB-Seminar
Referenten
Axel Leroy
Pamela Jentner
Detailinformation
Seminar Bauphysik

Arbeitsgruppen-Treffen

Zum jährlichen Arbeitsgruppentreffen laden wir am 28.04.2022 von 16:00 - 18:00 Uhr ein. 

Es wird aufgrund der nicht einschätzbaren Coronalage Online stattfinden.

Alle Arbeitsgruppen-Mitglieder sind herzlich willkommen.

Zur Information:

Am 29.04.2022 findet die Jahrestagung des Verband Baubiologie statt.
Am 30.04.2022 findet die Mitgliederversammlung des Verband Baubiologie statt.

Wir freuen uns auf ein anregendes baubiologisches Frühlingswochenende, zahlreiche Anmeldungen und einen intensiven kollegialen Austausch!

Veranstaltungstermin
28. Apr. 2022 16:00
Veranstaltungsort
Online
Veranstaltungsart
Mitgliederversammlung
Detailinformation
Arbeitsgruppen-Treffen

Jahrestagung des Verband Baubiologie

MEHR NACHHALTIGKEIT WAGEN: BAUBIOLOGIE JETZT!

Für die Jahrestagung am 29.04.2022 haben wir den Schwerpunkt auf nachhaltiges Bauen gesetzt und fragen: Was erfordert eine nachhaltige Bau-Wende und wie kann die Baubiologie sie mitgestalten?

Hierzu wird die Mitinitiatorin von Architects for Future deren Forderungen vorstellen; das Bewertungssystem Nachhaltiger Kleinwohnhausbau und Zero-Waste Architektur bieten Lösungsansätze an.

In weiteren Fachvorträgen werden wieder wichtige Themen zur Messtechnik und Begutachtung vertieft:

  • Welche Möglichkeiten zur Geruchs- und Schadstoffbekämpfung haben sich bewährt?
  • Wie wird 5G derzeit professionell gemessen?
  • Welche Entsorgungs- und Recyclingaspekte sind bei einer Begutachtung von Schadstoffbelastetem Baumaterial zu beachten?
  • Welchen Einfluss haben Baugrundveränderungen für Bauschäden?

Zum Abschluss werden wir die zunehmende Tiny House Bewegung kontrovers beleuchten.

Veranstaltungstermin
29. Apr. 2022 09:00
Veranstaltungsort
Online
Veranstaltungsart
Jahrestagung
Referenten
Dr. Manfred Mierau
Jörg-Michael Tappeser
Hans-Dieter Bossemeyer
Heinz Bogon
Prof. Dr. Natalie Eßig
Andrea Heil
Kerstin Mayer
Ilka Mutschelknaus
Winfried Schneider
Detailinformation
Jahrestagung des Verband Baubiologie

Mitgliederversammlung

Zur jährlichen Mitgliederversammlung laden wir am 30.04.2022 ein. 

Sie wird aufgrund der nicht einschätzbaren Coronalage Online stattfinden.

Alle Mitglieder sind herzlich willkommen.

Zur Information:

Am 28.04.2022 findet das verbandsinterne jährliche Arbeitsgruppen-Treffen statt.

Am 29.04.2022 findet die Jahrestagung des Verband Baubiologie statt.

Wir freuen uns auf ein anregendes baubiologisches Frühlingswochenende, zahlreiche Anmeldungen und einen intensiven kollegialen Austausch!

 

 

Veranstaltungstermin
30. Apr. 2022 09:00
Veranstaltungsort
Online
Veranstaltungsart
Mitgliederversammlung
Detailinformation
Mitgliederversammlung

ExpertenAbend "Gerüche in Innenräumen"

Wer kennt das nicht, man war bei einer Schulung, oder steht mitten im baubiologischen Projekt und hat „mal ne Frage“. Nur wer beantwortet diese am besten? Genau hierfür ist unsere Online-Veranstaltungsreihe „ExpertenAbend“ gedacht. Expert*innen vermitteln ihr Wissen zu einem speziellen Thema des Abends, mit anschließender Frage-Antwort-Runde.

Im 2-monatlichen Rhythmus finden die ExpertenAbende zum Thema „Gerüche in Innenräumen“ statt.

THEMA des ABENDS

„Geruchsquellen außen oder im Untergrund? Sekundärkontaminationen durch Geruchsströmung in Baustoffen aufgrund von Autoxidation und Lösemittelretention“

INHALTE

Aktuelle Fallbeispiele:

  • Kann Kalksplitt chemisch riechen?
  • Parameter der Bestandsaufnahme und Einfluss von Wetterwechsel
Veranstaltungstermin
05. Mai 2022 17:00
Veranstaltungsort
Online
Veranstaltungsart
VB-Seminar
Referenten
Karl-Heinz Weinisch
Pamela Jentner
Detailinformation
ExpertenAbend "Gerüche in Innenräumen"

ExpertenAbend "Gerüche in Innenräumen"

Wer kennt das nicht, man war bei einer Schulung, oder steht mitten im baubiologischen Projekt und hat „mal ne Frage“. Nur wer beantwortet diese am besten? Genau hierfür ist unsere Online-Veranstaltungsreihe „ExpertenAbend“ gedacht. Expert*innen vermitteln ihr Wissen zu einem speziellen Thema des Abends, mit anschließender Frage-Antwort-Runde.

Im 2-monatlichen Rhythmus finden die ExpertenAbende zum Thema „Gerüche in Innenräumen“ statt.

THEMA des ABENDS

folgt...

INHALTE

folgen...

Veranstaltungstermin
30. Jun. 2022 17:00
Veranstaltungsort
Online
Veranstaltungsart
VB-Seminar
Referenten
Karl-Heinz Weinisch
Pamela Jentner
Detailinformation
ExpertenAbend "Gerüche in Innenräumen"

Praxisseminar Radon

Nach einer Einführung von Radon und Thoron und deren Zerfallsprodukte steigen die Teilnehmer in die Radon-Messtechnik ein. Dabei werden sowohl der Einsatz von Radon-Dosimetern, als auch die Durchführung von Messungen mit elektronischen Messgeräten und Vortest praxisnah in Kleingruppen geübt. Darüber hinaus werden Radon-Bodengasmessungen und Baustoff-Exhalations-Messungen durchgeführt. Alle Messungen werden gemeinsam ausgewertet. Strategien zur Quellensuche werden ebenso besprochen, wie die Grenzen der Messtechnik. Abschließend werden die Möglichkeiten der Radon-Sanierungen und gesundheitliche sowie rechtlich Aspekte dargestellt.

Veranstaltungstermin
16. - 18. Sep. 2022
Veranstaltungsort
36093 Künzell
Veranstaltungsart
VB-Seminar
Referenten
Dr. Thomas Haumann
Detailinformation
Praxisseminar Radon

ExpertenAbend "Gerüche in Innenräumen"

Wer kennt das nicht, man war bei einer Schulung, oder steht mitten im baubiologischen Projekt und hat „mal ne Frage“. Nur wer beantwortet diese am besten? Genau hierfür ist unsere Online-Veranstaltungsreihe „ExpertenAbend“ gedacht. Expert*innen vermitteln ihr Wissen zu einem speziellen Thema des Abends, mit anschließender Frage-Antwort-Runde.

Im 2-monatlichen Rhythmus finden die ExpertenAbende zum Thema „Gerüche in Innenräumen“ statt.

THEMA des ABENDS

folgt...

INHALTE

folgen...

Veranstaltungstermin
22. Sep. 2022 17:00
Veranstaltungsort
Online
Veranstaltungsart
VB-Seminar
Referenten
Karl-Heinz Weinisch
Pamela Jentner
Detailinformation
ExpertenAbend "Gerüche in Innenräumen"

ExpertenAbend "Gerüche in Innenräumen"

Wer kennt das nicht, man war bei einer Schulung, oder steht mitten im baubiologischen Projekt und hat „mal ne Frage“. Nur wer beantwortet diese am besten? Genau hierfür ist unsere Online-Veranstaltungsreihe „ExpertenAbend“ gedacht. Expert*innen vermitteln ihr Wissen zu einem speziellen Thema des Abends, mit anschließender Frage-Antwort-Runde.

Im 2-monatlichen Rhythmus finden die ExpertenAbende zum Thema „Gerüche in Innenräumen“ statt.

THEMA des ABENDS

folgt...

INHALTE

folgen...

Veranstaltungstermin
17. Nov. 2022 17:00
Veranstaltungsort
Online
Veranstaltungsart
VB-Seminar
Referenten
Karl-Heinz Weinisch
Pamela Jentner
Detailinformation
ExpertenAbend "Gerüche in Innenräumen"

Haben Sie Fragen?

Verband Baubiologie e.V.
Margarethenweg 7, 53474 Bad Neuenahr
   (02641) 911 93 94
  (02641) 911 93 95
info@verband-baubiologie.de
www.verband-baubiologie.de
Mo, Mi, Fr: 10.00 - 12.00

Geschäftsstelle

Verband Baubiologie e.V.
Frau Elke Gerischer

Telefonsprechzeiten:
Mo, Mi, Fr: 10 - 12 Uhr
Tel. (02641) 911 93 94

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.