Der Verband Baubiologie setzt auf ein starkes Netzwerk. Wir sind bestrebt die Baubiologie zur Selbstverständlichkeit werden zu lassen und arbeiten dafür mit engagierten Partnern zusammen.

Wir freuen uns diese nachfolgend zu präsentieren.

Institut für Baubiologie und Nachhaltigkeit (IBN)
Institut für Baubiologie und Nachhaltigkeit (IBN) Das Institut für Baubiologie + Nachhaltigkeit IBN wurde 1983 gegründet. Zu den Kernkompetenzen des Instituts gehören die Ausbildung zur Baubiologin IBN bzw. zum Baubiologen IBN durch den staatlich anerkannten Fernlehrgang Baubiologie IBN sowie Weiterbildungen zum/zur Baubiologischen Messtechniker/in, Raumgestalter/in und Energieberater/in.

Darüber hinaus werden Baufirmen, Baufachleuten und allen, die sich ein gesundes und umweltfreundliches Wohn- und Arbeitsumfeld wünschen, unabhängige und objektiv nachvollziehbare Informationen, Beratungen, Messungen und Zertifizierungen auf Basis der 25 Leitlinien der Baubiologie angeboten. Die vom IBN herausgegebene Fachzeitschrift WOHNUNG+GESUNDHEIT informiert vierteljährlich über realisierte Projekte, praxisnahe Fallbeispiele und aktuelle Ereignisse aus der Baubiologie.

www.baubiologie.de

Verband Deutscher Baubiologen e.V. (VDB)
Verband Deutscher Baubiologen e.V. Der Berufsverband Deutscher Baubiologen VDB e.V. ist das deutschlandweite Sachverständigen-Netzwerk für das Erkennen und Vermeiden von Gesundheitsrisiken in Innenräumen. Eines seiner wichtigsten Ziele ist die Qualitätssicherung seiner Mitglieder zu fördern.
Der Berufsverband Deutscher Baubiologen – VDB e.V. wurde am 21.08.1998 von 27 Individualisten und Visionären gegründet.
Die fachgerechte Erkennung, Bewertung und Prävention von Innenraumrisiken in Bezug auf Schimmelpilze, Schadstoffe, elektromagnetische Felder und Strahlung ist die Aufgabe der Sachverständigen im Berufsverband Deutscher Baubiologen VDB e.V.
www.baubiologie.net

Diagnose Funk e.V.
Diagnose Funk e.V. Das Ziel von diagnose:funk ist, über gesundheits- und umweltschädigende Wirkungen elektromagnetischer Felder, wie sie durch Handys, Smartphones, Mobilfunkantennen, WLAN, DECT und weitere Elektrosmogquellen verursacht werden, sowie über die psycho-sozialen Auswirkungen digitaler Medien aufzuklären. Dadurch sollen Verhaltensweisen von Verbrauchern und Politik geändert und Lösungen für umweltverträgliche und zukunftsfähige Technologien forciert werden.
www.diagnose-funk.org

Bauzentrum München
Seit 2017 entsteht eine wachsende Kooperation mit dem Bauzentrum München.
Wir organisieren gemeinsam Veranstaltungen zu baubiologischen Themen und freuen uns, dadurch noch mehr Menschen für die Baubiologie begeistern zu können.
Bauzentrum München

Baubio-Portal
Baubio-Portal Das BioBau-Portal – klare, professionelle Orientierung für Bauherren
BioBau-Portal.de ist die Anlaufstelle für alle Bauherren – ob Profis oder Privat – die bei Ihrem Bauprojekt das Augenmerk auf Gesundheit und schadstofffreie Materialien legen. Ohne dabei auf Qualität, Wertigkeit und modernste Bautechnik zu verzichten.
Dies ist vielleicht nicht immer der gängige und preisgünstigste Ansatz. Der Einsatz von baubiologischen Materialien und Techniken zahlt sich aber immer aus – und zwar vom ersten Moment an, in dem die neue, renovierte oder sanierte Immobilie bewohnt wird. In einer baubiologischen Immobilie kann man leben – im wahrsten Sinne des Wortes.
www.biobau-portal.de

Kompetenzinitiative zum Schutz von Mensch, Umwelt und Demokratie e.V.
Kompetenzinitiative zum Schutz von Mensch, Umwelt und Demokratie e.V. Die Kompetenzinitiative zum Schutz von Mensch, Umwelt und Demokratie e. V. ist eine internationale, interdisziplinäre und überparteiliche Fachvereinigung insbesondere von Wissenschaftlern, Ärzten, Juristen und Technikern. Sie engagiert sich für einen zeitgemäßen Gesundheits- und Umweltschutz vor allem auf dem Gebiet des Mobil- und Kommunikationsfunks.
www.kompetenzinitiative.net