Jahrestagung 2019 Verband-Baubiologie

Jahrestagung 2019 Jahrestagung 2019 Verband-Baubiologie
Termin 25. November. 2019 bis 26. November. 2019
Seminargebühr: siehe Beschreibung
Referenten siehe Beschreibung
Veranstaltungsort Konferenzhotel, Kopernikusstraße 1, 63110 Frankfurt-Rodgau (Nieder-Roden)
max. Teilnehmerzahl unbegrenzt
Beschreibung

Einladung VB-Jahrestagung 2019

Anmeldung VB-Jahrestagung 2019


Unsere Jahrestagung 2019 steht unter dem Motto:
Gemeinsam mehr erreichen.

Denn nur gemeinsam sind wir ein starkes Netzwerk.
Ergänzend zu den spannenden Vorträgen der Referenten, finden Diskussionen und ein Kamingespräch für unsere Mitglieder statt.

Die Teilnahme an der Jahrestagung steht allen Interessierten offen.

Am Sonntag, 24.11.19 findet die Mitgliederversammlung statt.
Zusätzliche Anmeldung erforderlich.

Programm der Jahrestagung

Montag, 25.11.2019

08:00 Uhr Check-In
09:00 Uhr Begrüßungen und Einführung in die Tagung:
Ziele und Visionen des Verbands
09:45 – 13:00 Axel Leroy, BMZ Düren
Baufehler! Die Physik baut immer mit und zeigt keine Gnade…

Jörn Gutbier, Baubiologe, Architekt und 1. Vorsitzender diagnose-funk e.V., Herrenberg
5G-Mobilfunk – Fakten, Fiktionen und komplett Beklopptes…

14:30 – 18:15 Uwe Münzenberg, Baubiologe und Sachverständiger für Innenraumdiagnostik, Fürth
Schimmelbelastungen in Gebäuden: 100 Proben und die Erkenntnis? Was man weiß… und was man dann tut!

Hartmut Herzberg, Baubiologe und Sachverständiger für Gebäudediagnose, Heilbronn
Störschall kompakt: Der UBA-Leitfaden zu tieffrequenten Geräuschen im Wohnumfeld

Ulrich Steinmeyer, Vorstand Öko Plus AG, Frankfurt
Ökoplus goes online – besserer Zugang zu zertifizierten Produkten. Was ist der Unterschied von natureplus und ökoplus?

18:15 – 18:45 Diskussionsrunde mit den Referenten des Tages
20:30 – 22:00 Kamingespräch: Junge Füchse treffen Alte Hasen…

Dienstag, 26.11.2019

08:45 Uhr Begrüßung 2. Tagungstag
09:00 – 12:30 Dr. Thomas Haumann, Sachverständigenbüro f. Umweltanalytik und Baubiologie, Essen
Die neuen VDB-Richtlinien: Vorstellung des Regelwerks zur Vorgehensweise bei baubiologischen Begutachtungen.

Helmut Krapmeier, Architekt, A-Vorarlberg
Bauen heißt zerstören – was bleibt für die Enkel?
Eine Abwägung von Gebäudeeffizienz vs. Gebäudesuffizienz.

Dr. Joachim Kemski, ö.b.u.v. Sachverständiger für Radon, Bonn
Radon in Gebäuden – Konsequenzen aus dem neuen Strahlenschutzgesetz

12:30 – 13:30 Diskussionsrunde mit den Referenten und Abschluß
Mittagessen optional

Tagungsbeitrag

Anmelde-zeitraum: Mitglieder + Probemitglieder VDB-Mitglieder Externe Studenten
bis 30.07.19 130 € 160 € 180 € 90 €
bis 30.09.19 160 € 190 € 210 € 90 €
ab 01.10.19 190 € 210 € 240 € 90 €

Stornierungsregelungen

bis 30.07.19: kostenfreie Stornierung
bis 30.09.19: 50% des gezahlten Tagungsbeitrages werden erstattet.*
ab 01.10.19: Der gezahlte Tagungsbeitrag wird zu 100 % einbehalten.*
* Ersatzpersonen können gestellt werden.

Tagungsort und Zimmerbuchung

Für die Teilnahme an der Tagung stehen uns zwei Tagungspauschalen zur Verfügung; ohne Übernachtung und Abendessen zu 55 €, inkl. kompletter Verpflegung und Übernachtung zu 130 €. Beachten Sie bitte die Stornoregelungen des Hotels. Das Hotel besitzt eine Sauna. Die Zimmer stehen ab 14 Uhr am Anreisetag zur Verfügung.
Reservieren und buchen Sie bitte Ihre gewünschte Tagungsgspauschale und Übernachtung selbständig unter dem Stichwort „VB-Tagung“ im Tagungshaus:

Konferenzhotel-Frankfurt-Rodgau
Kopernikusstraße 1
D – 63110 Rodgau (Nieder-Roden)
www.konferenzhotel-frankfurt-rodgau.de
info@konferenzhotel-frankfurt-rodgau.de
Tel.: 0049-6106/824-0

Teilnahmebedingungen

  • Für die Teilnahme an der Tagung ist eine vorherige schriftliche Anmeldung erforderlich.
  • Die Anmeldung erfolgt durch das Anmeldeformular auf der Internetseite: www.verband-baubiologie.de oder per Email an:
    anmeldung@verband-baubiologie.de
  • Die Anmeldung gilt als verbindlich nach Zusendung der Eingangsbestätigung.
  • Eine Stornierung der Teilnahme ist unter den o.g. Stornierungsregelungen möglich.
  • Wird die Tagung vom Veranstalter storniert oder verschoben, so werden bereits gezahlte Beiträge zurückerstattet. Schadenersatz wird nicht geleistet.
  • Die Tagungsinhalte können sich aus aktuellen Anlässen ändern.
  • Wir weisen darauf hin, dass während der Tagung vom Veranstalter fotografiert wird. Mit Ihrem Besuch räumen Sie dem Veranstalter die Nutzungs- und Veröffentlichungsrechte aller Ton-, Foto- und Videoaufnahmen auf sämtlichen Vertriebs- und Verarbeitungskanälen ein. Es ist den Teilnehmern nicht gestattet, von den Vorträgen Foto-, Video- oder Audioaufzeichnungen zu machen.