Mein Zuhause hält mich gesund!

Die vier Wände, in denen wir bis zu 90 % unseres Lebens verbringen, sind wie unsere Dritte Haut. Und diese kann genau so angenehm sein wie die eigene Haut und unsere Kleidung.

Die menschliche Gesundheit hängt von vielschichtigen Einflüssen ab. Neben Ernährung, Bewegung und Psyche spielen Umwelteinflüsse eine nicht zu vernachlässigende Rolle.

Die Wohngesundheit fasst alle Elemente zusammen, die dazu beitragen „gesunde Räume“ zu schaffen. Wohngesunde Räume sind mit angenehmen Naturmaterialien gebaut und ohne chemische oder biologische Schadstoffe. Auch Belastungen durch physikalische Felder werden auf das geringstmögliche Maß reduziert.

Weitere Informationen zum Thema Wohngesundheit haben wir für Sie im Infoportal aufbereitet.

Mehr Informationen finden Sie auch bei Baubiologischen Beratungsstellen. Unsere Geschäftsstelle vermittelt Ihnen gerne einen Fachmann in Ihrer Nähe.


Querverweise: Info-Portal, Nachhaltigkeit, 25 Grundregeln der Baubiologie, Baubiologische Messtechnik, Baubiologische Raumgestaltung; Baubiologische Haustechnik