Aus der Praxis für die Praxis

Seit Beginn der Verbandsarbeit stellen die Messtechnik-Seminare den Kern der Bildungsangebote im Verband Baubiologie e.V.  dar. In Kooperation mit dem Institut für Baubiologie + Nachhaltigkeit (IBN) werden so die Grundlagen für die fundierte Ausbildung der Baubiologischen Messtechniker und Sachverständigen vermittelt.

In Zukunft wird das Seminarangebot über den Bereich der Messtechnik hinaus ausgeweitet, um die Baubiologie in ihrer ganzen Vielfalt mit VB-Praxis-Seminaren zu bereichern.


Seminartermine 2019

Bitte beachten Sie die Teilnahme- und Stornobedingungen am Ende der Seite.

Gesamtübersicht: folgt in Kürze

Tagung 17. BUND Umweltsymposium
Termin 23. März 2019
Seminargebühr: 15,00 €
10,00 € für BUND-Mitglieder
Referenten Dr. Wigbert Maraun, Dipl.-Ing. Joachim Gertenbach, Dr. Manfred Mierau
Dr. Martin Virnich, Dr. Andreas Gies, Peter Danell
Veranstaltungsort Erbacher Hof in Mainz
max. Teilnehmerzahl unbegrenzt
Beschreibung

Unter dem Motto „Vertuscht, verdrängt, vergessen – vom Umgang mit Risiken“ legt der BUND ganz gezielt den Finger in eine gesellschaftliche Wunde: Die fehlende Nachhaltigkeit im Denken und Handeln.

Mittels eines breit gestreuten Vortragsprogramms werden aktuelle Themen wie Schadstoffbelastungen an Schulen und in alltäglichen Plastikprodukten betrachtet.

Der Einzug der Digitalisierung schlägt sich in neuen Funkanwendungen wie Smarthome und Smartmeter, und dem neuen Mobilfunkstandard 5G nieder.

Der Einzug von Sprachassisten wie ALEXA in unser Wohnungen bringt zudem noch Datenschuztprobleme.

Daneben wollen wir uns mit gesunden und guten Leuchtmitteln befassen und werfen einen kritischen Blick auf die Belastungen, die unsere Böden verkraften müssen, sowie die Folgen für unsere Ernährung.

Als Kooperationspartner sind der Verband Baubiologie (VB) und das Institut für Baubiologie+Nachhaltigkeit (IBN) mit dabei.

Alle Infos wie Programm und Referenten unter www.bund-rlp.de/symposium UND im anghängten Flyer.

Wir würden uns freuen, Sie wieder in Mainz begrüßen zu können.

Anmeldung ab sofort einfach unter www.bund-rlp.de/symposium

BUND_Umweltsymposium_2019_Flyer

Exkursion Ökohaus-Baufritz
Termin 05. April 2019
Seminargebühr: 50,00 € für VB-Mitglieder
75,00 € für Nicht-Mitglieder*
*VDB-Mitglieder erhalten 10% Ermäßigung
Referenten Stefan Schindele, Karlheinz Müller
Veranstaltungsort Erkheim im Allgäu
max. Teilnehmerzahl 40 Personen
Beschreibung

Die Auszeichnungen für das neue Musterhaus Heimat 4.0 und zum branchenbesten Fertighausanbieter im Preis-Leistungsverhältnis wollen wir zum Anlass nehmen, mal wieder hinter die Kulissen zu schauen und zu sehen, welche Innovationen in den letzten Jahren neu entwickelt wurden.

Wir möchten Sie hiermit herzlich zu unserem zweiten gemeinsamen Baufritz-Tag einladen.

Alle Einzelheiten zu Anmeldung, Ablauf, Anreise usw. finden Sie hier:

Einladung zur Exkursion Baufritz 2019

Exkursion Exkursion für die Praxis: Ökologisch und energiebewusst bauen mit monolithischen Ziegeln
Termin 14. Juni 2019
Seminargebühr: Teilnahmegebühr inkl. Pausenverpflegung:
Mitglieder VB: 60,00 EUR
Mitglieder VDB: 67,50 EUR
Nichtmitglieder: 75,00 EUR
Referenten Leitung: Dipl. Biologin Pamela Jentner
Veranstaltungsort Hörl & Hartmann Ziegeltechnik GmbH & Co. KG, Pellheimer Straße 17, 85221 Dachau
max. Teilnehmerzahl Teilnehmerzahl: mind. 15 Personen, max. 25 Personen
Beschreibung

Ökologie und Nachhaltigkeit werden bei Bauvorhaben immer wichtiger. Auch beim Ziegelbau. Doch wie wird dies in der Praxis umgesetzt?
Die Ziegelproduktion beim Familienunternehmen Hörl & Hartmann in Dachau erfolgt energieeffizient und umweltfreundlich mit 100 % Strom aus Solar- und Windenergie. Hierfür sorgen das betriebseigene Windrad sowie Photovoltaik-Anlagen auf den Werksdächern. Spezialziegel, wie die innovativen Ziegel mit Holzfüllung, Deckenrandelemente, Sockelziegel, Anlegeziegel und Laibungsziegel bringen weitere Vorteile. Höhenausgleichs-ziegel in fünf verschiedenen Höhen ermöglichen jede beliebige Raumhöhe, ohne zusätzliche Sägearbeiten. Schnittreste werden somit deutlich reduziert. Mehr als 300 unterschiedliche Ziegelprodukte decken den Bedarf für die monolithische Bauweise bestens ab, ob für Wärmeschutz ohne zusätzliche Dämmung, für Schall- und Brandschutz, ob für Einfamilien- oder Mehrfamilienhäuser oder gewerbliche Gebäude.

Bei dieser Exkursion werden wir viele Möglichkeiten für die Praxis kennenlernen.

Anmeldeschluss: 14.05.2019

Eine rechtzeitige Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen unbedingt erforderlich. Zugelassene Teilnehmer erhalten eine Anmelde-Bestätigung vom Verband Baubiologie. Anmeldung: info@verband-baubiologie.de

Stornierung durch Teilnehmer:
Eine kostenfreie Stornierung der Teilnahme ist bis 14 Tage vor der Veranstaltung möglich. Bei Stornierung ab 13 Tage vor der Veranstaltung werden 50% der Teilnahmegebühr rückerstattet. Alternativ können Sie eine Ersatzperson stellen. Bei Nichtteilnahme ohne Abmeldung ist die gesamte Teilnahmegebühr fällig.

Stornierung durch Veranstalter:
Muss die Veranstaltung storniert oder verschoben werden, so werden bereits bezahlte Teilnahmegebühren zurückerstattet. Schadenersatz wird nicht geleistet.

-> zum Programm


Teilnahme- und Stornobedingungen

  • Rechnungslegung und Überweisung VOR dem Seminartermin
  • Stornierung bis 14 Tage vor Veranstaltungstermin: kostenfrei
  • Stornierung innerhalb 14 Tage vor Veranstaltungstermin: 50% Stornogebühren
  • Für Nachfragen und Anmeldungen wenden Sie sich gern an unsere Geschäftsstelle an Frau Elke Gerischer oder senden uns eine Email. Unsere Geschäftsstelle ist erreichbar unter:Email: info@verband-baubiologie.de

    Tel.: 02641- 911 93 94   Sprechzeiten: Mo, Mi, Fr: 10 – 12 Uhr

Änderungen vorbehalten.